Tarotkarten: Die Mäßigkeit

Tarotkarte: Die Mäßigkeit (XIV)

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Die Mäßigkeit” findet sich in der großen Arkana. Diese Karte symbolisiert eine innere Lichtgestalt, das höhere Selbst oder auch den eigenen Schutzengel. Auf jeden Fall ein inneres Wissen, das beim Finden richtiger Entscheidungen hilft. Das den rechten Weg weist und immer das Beste möchte. Der Weg soll hinauf führen auf die göttliche Ebene, was durch die Berge und die Sonne darüber angezeigt wird. Das richtige Maß zu finden, um über sich hinauszuwachsen. Aber auch das rechte Maß, um den Körper (Quadrat) gesund zu erhalten.

Motiv der Karte: Die Mäßigkeit

In der klassischen Version dieser Tarotkarte findet man folgende Symbolik: Mit einem Bein im Wasser, mit dem anderen an Land – ein Engel mit zwei Kelchen ist zu sehen. Er gießt eine Flüssigkeit hin und her, um die richtige Mischung zu finden. Auf der Stirn sieht man das Sonnensymbol, auf der Brust ein Quadrat, in dem sich ein Dreieck befindet. Im Hintergrund ist ein Weg zu sehen, der hoch in die Berge führt.

Aussage der Karte

Balance, Gesundheit, innere und äußere Harmonie. Eine innere Führung, die auch in Krisenzeiten den richtigen Weg aufzeigt.

Die Karte im Vergleich

Im Gegensatz zur Karte Mäßigkeit, die ja für das richtige Maß und eine gesunde Mischung steht, die den Weg ebnen, deutet die Karte Teufel auf Unmaß und Übertreibung hin.

Quintessenz der Karte

Die richtige Mischung macht es aus. So lassen sich auch Gegensätze miteinander verbinden. Gehe gelassen an die Dinge heran.

Der gute Rat

Bleibe gelassen, alles ist in Ordnung. Versuche immer das richtige Maß zu finden. Damit schaffst Du Harmonie und eine entspannte Atmosphäre.

Die Mäßigkeit als Tageskarte

Heute hast Du viel Geschick im Umgang mit dem Leben. Es läuft rund und Du bist gut darin, Probleme zu lösen, Spannungen abzubauen, Verbindungen zu schaffen. Im Kleinen oder auch im Großen.

Die Mäßigkeit als Jahreskarte

Vertraue Dich Deiner inneren Weisheit, Deinem Schutzengel an. Innere Führung ist allgegenwärtig und bringt Dich auf den richtigen Weg. Vor allem auch dort, wo es innere Widersprüche oder äußere Schwierigkeiten gibt. Wo eine Zwickmühle Entscheidungen erschwert oder Unsicherheit herrscht. Es findet sich eine Lösung, das kann ganz unerwartet passieren, da Du die inneren Weichen dafür stellst. Mit dem ehrlichen Wunsch fängt alles an. Dazu braucht es eine Prise Gelassenheit und Urvertrauen. Dann kann dieses Jahr wichtig und bedeutend werden.

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Beide Partner harmonieren miteinander. Man ist auf dem richtigen Weg, die Beziehung wächst in eine gute Richtung.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Die Richtung stimmt. Man geht mit Freude an die Arbeit und es ist zugleich genügend Freizeit vorhanden.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(142 Bewertungen, Durchschnitt: 5,00 von 5 Sternen)