Tarotkarten: König der Münzen

Tarotkarte: König der Münzen

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “König der Münzen” gehört in der kleinen Arkana zu den Hofkarten. Die Stierköpfe sowie die Weintrauben stehen für Sinnlichkeit und das süße Leben. Die Braun- und Grüntöne auf dem Bild, stehen für das Erdelement. Der steinerne Hund symbolisiert Treue. Der Münzkönig deutet auf eine bedächtige, besonnene Haltung hin. Königs-Karten repräsentieren Personen. Das können wirkliche Menschen sein, die für den Fragesteller in dieser Angelegenheit wichtig werden, oder auch innere Personen, der Fragesteller selbst nimmt die Position des Königs ein.

Motiv der Karte: König der Münzen

In der klassischen Version dieser Tarotkarten findet man folgende Symbolik: Auf einem Thron, der mit Stierköpfen geschmückt ist, sitzt der König. Überall sind Weinreben zu sehen. In seiner linken Hand hält er eine Münze, in der rechten sein Zepter. Der linke Fuß steht auf einem Hund aus Stein und dorthin geht auch sein Blick. Im Hintergrund sieht man eine Burg.

Aussage der Karte

Der König der Sinnesfreuden. Ein Mensch, der genießen kann und das gute Leben zu schätzen weiß. Jemand, dem Werte wichtig sind und der fest mit dem Boden verwurzelt ist. Entweder kommt es zu einer Begegnung mit einer Person, die diese Eigenschaften ausdrückt oder Du selbst gibst Dich, wie der bodenständige König.

Die Karte im Vergleich

Der König der Münzen ist den Sinnesfreuden und dem Genuss zugewandt und steht fest auf dem Boden. Die Neun der Kelche hingegen, nicht so umsichtig und wertebewusst wie der Münzkönig.

Der gute Rat

Gehe sorgfältig vor und setze auf Nachhaltigkeit. Handle realistisch und wenn nötig/möglich, hole Dir Rat bei jemandem, der die genannten Eigenschaften verkörpert.

König der Münzen als Tageskarte

Du darfst Dich ruhig auch mal auf Deinen Lorbeeren ausruhen. Schaue Dir an, was Du alles hast, wie gut es Dir geht. Versuche hier mehr Wertschätzung zu spüren. Bei allen Vorhaben gilt es heute, bodenständig vorzugehen und nichts zu riskieren. Langsam und stetig lassen sich Ziele verwirklichen und haben dann auch langfristig Bestand. Achte darauf, dass alles Hand und Fuß hat. Vielleicht kommt es auch zu einer Begegnung mit jemandem, der sich besonders konkret, geduldig und besonnen zeigt.

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Es geht um einen Mann, der gemäß der Karte besonders zuverlässig und bodenständig ist. Dazu jemand, der Sicherheit bringt und Lebenslust. Das kann der Partner sein, oder auch jemand anderes. Eine warmherzige, treue Person oder möglicherweise auch jemand, der sich als hartnäckiger Störenfried entpuppt.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Der König der Münzen symbolisiert jemanden, der mit beiden Beinen fest auf dem Boden steht. Jemand, der realistisch an die Dinge herangeht, der bewahren möchte und der beständige Werte zu schätzen weiß. Das kannst Du selbst sein, oder jemand, der für Dich in dieser Sache wichtig wird.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(246 Bewertungen, Durchschnitt: 4,40 von 5 Sternen)