Tarotkarten: Ritter der Schwerter

Tarotkarte: Ritter der Schwerter

Bedeutung der Tarotkarte

Die Tarotkarte “Ritter der Schwerter” gehört in der kleinen Arkana zu den Hofkarten. Ritter-Karten verkörpern vor allem eine Atmosphäre, eine Stimmung. Der Ritter der Schwerter schafft ein feindliches, frostiges Klima. Er steht für kalten Gegenwind und Ärgernisse. Kritik ist wenn, dann nicht sonderlich hilfreich.

Motiv der Karte: Ritter der Schwerter

In der klassischen Version dieser Tarotkarten findet man folgende Symbolik: Ein Ritter sitzt nach vorne gebeugt auf einem wild galoppierenden Pferd. Rasant ziehen Bäume und Wolken an ihnen vorbei, die vom Wind gepeitscht werden. Der Ritter hält ein Schwert in der rechten Hand, die er zum Kampf erhoben hat. Auf dem Geschirr des Pferdes sind Vögel und Schmetterlinge abgebildet.

Aussage der Karte

Frostige Stimmung. Schwierigkeiten, Ärger und Feindseligkeit. Unangenehme Situationen, in denen etwas geklärt werden soll. Unschöne Auseinandersetzungen.

Die Karte im Vergleich

Das Gebiet der Ritter sind Stimmungen, die mit den mythologischen Winden korrespondieren. Der Ritter der Schwerter symbolisiert den eisig kalten Nordwind “Boreas”, der Ärgernisse mit sich bringt. Der Stab-Ritter hingegen repräsentiert den heißen Südwind “Notos”, der zwar Wärme bringt, aber auch die Ernte verbrennen kann.

Der gute Rat

Versuche Dir ein dickeres Fell zuzulegen, denn aktuell geht es ziemlich heftig zu. Ärgernisse, Auseinandersetzungen und Streitereien stehen an. Es kann auch sein, dass Du offen angefeindet wirst. Aggressionen kommen von Außen, werden aber natürlich auch in Dir selbst ausgelöst. Lass Dich hiervon aber nicht unterbuttern, zeige Dich abwehrbereit.

Ritter der Schwerter als Tageskarte

Nun gilt es Zähne zu zeigen und Konflikte auszutragen – so unangenehm die vielleicht auch sein mögen. Die Atmosphäre des Tages ist geprägt von einer frostig-kalten Stimmung, Du musst mit heftigem Gegenwind rechnen. Bewahre einen kühlen Kopf und gehe klug an die Dinge heran. Mache die eigene Position klar und deutlich, packe Deinen Kampfgeist aus und reagiere möglichst flexibel auf das, was da auf Dich zukommt. Letztendlich kannst Du, selbst wenn Du nicht als „Sieger“ vom Platz gehst, heute nur gewinnen. Und wenn es nur eine wichtige Einsicht ist.

Die Karte in der Liebe und der Beziehung

Der Haussegen hängt schief, es kommt zu Aggressionen und Konflikten. Man zeigt sich frostig und es fehlt an Warmherzigkeit. Scharfzüngige Auseinandersetzungen. Scheidungskrieg oder schwierige Situation in der Partnerschaft.

Die Karte im Beruf und bei Finanzen

Am Arbeitsplatz kann es zu ärgerlichen Auseinandersetzungen kommen. Die Atmosphäre im Betrieb ist feindlich, Du kannst Dich dort kaum wohlfühlen. Situationen und Fragen bleiben ungeklärt, es kommt zu Mobbing oder bösen Konflikten. Auch unschöne Kritik ist möglich.

Finde Deinen Tarot-Kartenleger

Gefällt Dir diese Tarotkarte?

1 Stern2 Sterne3 Sterne4 Sterne5 Sterne

(164 Bewertungen, Durchschnitt: 4,70 von 5 Sternen)